Häufig gestellte Fragen und Antworten zu

Siozwo® SAN Nasenspray

Was ist Siozwo® SAN?

Siozwo® SAN ist ein Nasenspray mit Dexpanthenol und Meersalz. Dexpanthenol ist ein Vitamin, das die Regeneration der Schleimhäute unterstützt. Wird es gegelmäßig während und nach dem Schnupfen eingesetzt, ist die Nase bald wieder fit. Der Anteil an Dexpanthenol bei Siozwo® SAN beträgt 20,0 mg/ml und der Anteil an Meerwasser liegt bei 6,3 mg/ml. Siozwo® SAN ist frei von Konservierungsstoffen.

Warum wird gerade Dexpanthenol verwendet?

Ausreichend hoch dosiertes Dexpanthenol ist für die geschädigte und gereizte Nase bestens geeignet und fördert den natürlichen Heilungsprozess. Es unterstützt die Regeneration der Schleimhäute und sollte deshalb regelmäßig während und nach dem Schnupfen eingesetzt werden. Das gilt auch für langzeitgeschädigte Nasen, die durch den Dauergebrauch abschwellender Nasensprays sehr gelitten haben. Auch hilft Dexpanthenol bei übermäßiger Borkenbildung.

Wann wird Siozwo® SAN angewendet?

Es wird zur Befeuchtung und Reinigung der Nasenschleimhaut sowie als begleitende Maßnahme bei Reizungen der Nasenschleimhaut und als Therapiebegleitung bei Schnupfen, Heuschnupfen oder allergischem Schnupfen angewendet. Vorbeugend kann Siozwo® SAN auch vor einer trockenen Nase schützen, wenn diese durch trockene Luft hervorgerufen wird, z.B. in beheizten und klimatisierten Räumen oder durch Rauch und Staub.

Wie wird Siozwo® SAN angewendet und dosiert?

Bei einem erstmaligen Gebrauch der Sprühflasche entfernen Sie zunächst die Schutzkappe und betätigen dann den Spraymechanismus. Drücken Sie den Boden nach oben bis zum Austritt eines feinen Sprühnebels. Danach ist das Dosierspray für alle weiteren Anwendungen sofort gebrauchsfertig. Führen Sie anschließend den Sprühkopf, möglichst senkrecht, jeweils in ein Nasenloch ein und sprühen Sie 1-2 mal und atmen Sie dabei leicht durch die Nase ein. Diesen Vorgang können Sie ein- bis mehrmals täglich wiederholen.

Enthält Siozwo® SAN Konservierungsstoffe?

Das Nasenspray Siozwo® SAN ist frei von Konservierungsstoffen. Ein Plus für konservierungsfreie Sprays ist beispielsweise, dass die etwaige Entwicklung einer Allergie gegen das jeweilige Konservierungsmittel nicht befürchtet werden muss. 

Wann darf Siozwo® SAN nicht verwendet werden?

Sollten Sie gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe überempfindlich sein oder bei der Anwendung überempfindlich reagieren, dürfen Sie das Produkt nicht anweden. Sonst gibt es bei bestimmungsgemäßer Anwendung keine Hinweise auf ein besonderes Risiko während der Schwangerschaft oder Stillzeit.

Wie viele Anwendungen sind mit einer Flasche Siozwo® SAN möglich?

Ein Sprühstoß enthält ca. 0,14 ml Lösung. Somit sind pro Flasche ca. 140 Sprühstöße möglich.

Wie lange sollten Sie Siozwo® SAN anwenden?

Wenden Sie Siozwo® SAN bis zum Abklingen Ihrer Beschwerden an. 

Wie lange ist Siozwo® SAN haltbar?

Die Verfalldaten sind jeweils auf der Faltschachtel und der Sprühflasche aufgedruckt. Bitte verwenden Sie die Packung nicht mehr nach diesem Datum! Verwenden Sie Siozwo® SAN nach Anbruch der Flasche nicht länger als 6 Wochen.

Wo kann ich Siozwo® SAN kaufen und welche Packungsgrößen gibt es ?

Siozwo® SAN ist in einer Dosierflasche zu 20 ml exklusiv in allen Apotheken erhältlich. Jede Apotheke kann Siozwo® SAN unter der PZN -00964229 bestellen.